Berufsorientierungsprojekt

Zielgruppe:

Schülerinnen und Schüler, die einen Beruf in einem Betrieb erlernen möchten.

Ziel:

  • Durch praktische Arbeit unterschiedliche Berufe kennen lernen
  • Im Anschluss die eigene Berufswahl bewusst und überlegt treffen können
  • Selbstvertrauen in eigenes Tun entwickeln

Dauer:

  • 20 Monate
  • Zwei Phasen: 

    • Potenzialanalyse (3 Tage) und
    • praktische Arbeit (65 Stunden) in mindestens drei Berufsfeldern

Inhalt: 

  • In der 7. Klasse

    • Potenzialanalyse
    • Übungen zur Selbsteinschätzung
    • In Einzelgesprächen die Stärken und Schwächen besprechen
    • Arbeitsbereiche für Werkstatttage festlegen

  • In der 8. Klasse

    • Zwei Wochen (65 Stunden) unter Anleitung erfahrener Ausbildungsmeister und Meisterinnen Arbeitserfahrung in mindestens drei Berufsfeldern machen

Kalender

Anfragen bezüglich des Kalenders bitte an die BOP-Adresse richten: bop(at)bbw-worms.drk.de