Berufsfindung (BF)

Zielgruppe:

Lernbehinderte junge Menschen, deren Berufswahlentscheidung noch offen ist.

Ziel:

Eine tragfähige Berufswahlentscheidung treffen.

Dauer:

maximal 60 Arbeitstage.

Inhalte:

  • praktische Erprobungen in mehreren Berufsbereichen
  • Tests zum schulischen Leistungsstand. Unterricht in einer
    gemeinsamen Klasse.
  • psychologische Eignungstests
  • medizinische Eingangsuntersuchung
  • sozialpädagogische Betreuung in einer Internatsgruppe
  • berufswahlunterstützende Gruppenarbeit

 

Zurück